Connect with us

Aktuell

Transfers: Eintracht Frankfurt sieht Luka Jovic ,,im Anflug”

Transfers: Leihe perfekt – Ex-Büffel Luka Jovic (23) kehrt bis zum Saisonende von Real Madrid zu Eintracht Frankfurt zurück.

Luka Jovic Transfer Eintracht Frankfurt

Erst Abflug, jetzt Anflug? Eintracht Frankfurt hat sich nach 1:4 (1:1) aus bei Angstgegner Bayer Leverkusen aus dem DFB-Pokal verabschiedet – und hofft nun auf Verstärkung. Luka Jovic soll per Transfer zurückgeholt werden und steht unmittelbar vor der Ankunft in Frankfurt. 

Das hat Eintracht-Sportvorstand Fredi Bobic (49) vor dem Pokalspiel am Dienstag in Leverkusen bei Sky bestätigt.

Der 23-jährige Ex-,,Büffel” von 2019 wird „zeitnah in Frankfurt aufschlagen“. Das kündigte Bobic gegenüber dem Pay-TV-Sender an. Es ginge ,,nur noch um Kleinigkeiten.”

Dazu gehört laut Bobic unter anderem der Medizincheck für den Serben. Luka Jovic kommt von Real Madrid zu Eintracht Frankfurt zurück. Die Hessen werden den serbischen Nationalstürmer bis Saisonende von den ,,Königlichen” zurück leihen.

Die Rückhol-Aktion schien noch zur Jahreswende am finanziellen Rahmen zu scheitern (Ligalive.net berichtete). Nun konnte n Frankfurter am Mittwochmittag doch noch Vollzug melden. Der ,,Büffel” ist zurück.

In Frankfurt trifft der Real-Angreifer auf seinen serbischen Nationalmannschaftskollegen Filip Kostic. Im Verbund mit dem Kroaten Ante Rebic (jetzt AC Milan) und Sébastien Haller (Ajax Amsterdam) 2. Die Eintracht erreichte das Europa-League-Halbfinale. Jovic, Haller und Rebic, die ,,Büffelherde”, wie der Boulevard das Angriffs-Trio nannte, waren nicht zu halten.

Alle 3 Spieler verließen Frankfurt im Sommer 2019. Sie spülten fast 120 Millionen Euro Transfer-Gelder in die Kassen der ,,Adler”. Glücklich wurden Jovic, der mit 63 Millionen Euro zum Rekord-Transfer von Eintracht Frankfurt avanciert, und Co. außerhalb der Bembel-Grenze nur bedingt. Rebic hat sich nach Anlaufproblemen in Mailand durchgesetzt. Haller ist im Januar 2021 von West Ham United nach Amsterdam gewechselt. Luka Jovic hat bei Eintracht Frankfurt nach seinem Transfer mit André Silva (kam als im Wechsel mit Rebic zur SGE) den hinter Erling Braut Haaland (BVB) und Robert Lewandowski (FC Bayern) drittbesten Stürmer der Bundesliga neben sich. Zuletzt sah man Jovic real in Madrid am 8. November 2020 auf dem Rasen. Beim 1:4 in La Liga beim FC Valencia. Danach warfen ihn eine Corona-Infektion und Verletzungen zurück. Insgesamt kam Luka Jovic vor seinem Transfer zu Eintracht Frankfurt nur auf 150 Spielminuten. Wettbewerb übergreifend in La Liga und in der Champions League. Das dürfte sich in Frankfurt ändern…


More in Aktuell