Transfers: FC Bayern will Leipzigs Upamecano und 2 ,,Unbekannte”


Der Umbau beim FC Bayern München betrifft vor allem die Abwehr. Dayot Upamecano (22) hat man in der Innenverteidigung als Transfer bei Bayern schon auf dem Zettel. Jetzt kommen noch 2 Außenseiter für die Linksverteidiger-Position dazu. 

Das berichtet das Kicker-Sportmagazin. Der feststehende, ablösefreie Abschied von David Alaba (28) und das nahende Vertragsende von Jérome Boateng setzen den FC Bayern unter Druck. In der Abwehr könnte ein Transfer von Dayot Upamecano (22) von RB Leipzig Bayern helfen.

Upamecano würde in der zentralen Verteidigung bei Transfer eine Schlüsselrolle beim FC Bayern zukommen. Dazu kommen 2 Spieler, die auch auf der linken Außenverteidiger-Position einsetzbar sind.

Neben Bayern München buhlt auch Manchester United um einen Transfer von Upamecano. Der Franzose kam 2017 von RB Salzburg zum damaligen Bundesliga-Aufsteiger Leipzig. Er wurde bereits im Sommer 2020 mit Man. United in Verbindung gebracht. Eine Ausstiegsklausel in Höhe von 40 bis 45 Millionen Euro könnte dem Transfer von Upamecano zu Bayern zusätzliche Attraktivität verleihen. Klar wäre dann aber auch, dass Jérome Boateng (32) am Vertragsende 30. Juni 2021 wohl keine Zukunft mehr in München hat.

Hansi Flick hat laut Kicker bereits mit Upamecano Kontakt aufgenommen. Die Ausstiegsklausel im Vertrag von Dayot Upamecano greift ab 1. Juli 2021. Dass Weltmeister Lucas Hernández bei einem Verzicht auf Upamecano bei Bayern in die Innenverteidigung rückt, ist offenbar nicht geplant.

Auf der linken Außenbahn hat Flick in dieser Saison 12-mal auf Davies in der Anfangsformation gesetzt. Konkurrenz für den Kanadier könnte auf dieser Position von 2 ,,Unbekannten” kommen.

2, die bisher in den Planspielen des FC Bayern kaum beachtet wurden. Lucas Netz (17) von Hertha BSC und Omar Richards (22) vom FC Reading.

.

Dayot Upamecano - Spielerprofil und Leistungsdaten

Upamecano Transfer Bayern
Die Gespräche zwischen Leipzigs Dayot Upamecano (r.) und Bayern München sollen bereits „fortgeschritten“ sein. Copyright: Imago images

EINE ANDERE LIGALIVE STORY?

Valverde, Real
Wunsch-Wechsel Valdverde: FC Bayern droht Absage von Real
Bellingham, BVB
Geheime Verkaufsliste: BVB bereitet sich auf Worst-Case-Szenario vor
Origi Liverpool BVB Transfer
Transfers: Liverpool-Tor-Held Divock Origi zum BVB?
Jann-Fiete Arp nachdenklich beim Münchner Derby in der 3. Liga bei der SpVgg Unterhaching.
Karriere-Grab für Arp beim FC Bayern? - Hannover 96 will Leihe von FCB-Profi
Bayern Transfer Upamecano
Dayot Upamecano (l.) spielt bald mit anstatt gegen Robert Lewandowski und den FC Bayern München. Foto: Imago Images / Photoarena / Eisenhuth

Ligalivenet Premium-Dienste

FC Liverpool Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zum FC Liverpool. Für Lover und Hater.

Ligalivenet Live-Blog

Kuratierte Fußball-News und Events aus der ganzen Welt. Stündlich aktualisiert.

Bayern München Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zum FC Bayern München. Für Lover und Hater.