Connect with us

Club, Transfer and Player Channel

Jérome Boateng – Er geht jedes Jahr…aber dann

Jérome Boateng – Er geht jedes Jahr…aber dann bleibt er doch beim FC Bayern. Doch in 2021 könnte alles anders aussehen.

Boateng Bayern Ex-Freundin

Der Umgang des FC Bayern München mit Jérome Boateng ist fast schon ein Evergreen für den Umgang des Vereins mit altgedienten Spielern. 

Nach dem Gewinn des „Double“ mit dem DFB-Pokalsieg gegen RB Leipzig (3:0) in Boatengs Heimatstadt Berlin im Mai 2019 empfahl ihm Uli Hoeneß „dringend Luftveränderung“. Anders gesagt: Du bist hier so gut wie raus! Trotz Vertrag bis Juni 2021 schienen die Münchner den Weltmeister von 2014 unbedingt loswerden zu wollen.

Karl-Heinz Rummenigge, beim FC Bayern neben der Rolle des Vorstandsvorsitzenden auch in der Abteilung „Das offene Wort“ zu finden, bemühte sich „um eine faire Lösung“ im Fall Boateng.

Diese sah dann so aus, dass man sich – wie ein Jahr zuvor mit Thomas Tuchels PSG – auch im Sommer 2019 nicht mit Juventus Turin über einen Wechsel einig wurde. Boateng blieb! Die schweren Verletzungen von Niklas Süle und Lucas Hernandez sowie der Trainerwechsel von Kovac zu Flick steigerten Boatengs Einsatzzeiten. Dass er am Ende zum 2. Mal in seiner Karriere das ,,Triple” gewann, lag auch am uneingeschränkten Vertrauen von Flick, der Boateng und auch Müller bei Bayern wieder in den Sattel half.

„Ich verdanke Hansi Flick sehr viel. Wäre er nicht jetzt Trainer, wäre ich vielleicht nicht mehr beim FC Bayern“, sagte Boateng. Ein Abschied im Sommer ist aktuell nicht zwingend sein Ziel. „Mein Vertrag in München läuft noch bis 2021. Unter Trainer Hansi Flick kann ich mir vorstellen, ihn zu erfüllen“, sagte der Innenverteidiger im Mai 2020 der SPORT BILD.

Das könnte möglich sein, denn nur im Winter 2020/2021 hat Bayern die Chance, den Berliner, der nach dem 2. Triple-Gewinn über Wochen mit blau gefärbtem Haupthaar auflief, noch für eine angemessene Ablöse gehen zu lassen. Ob dann aber noch ein Klub bereit ist, für den 32-Jährigen eine Marktwert gerechte Ablöse von 12 Mio. Euro hinzulegen?Videoinhalte – Der Video-Player oben zeigt zunächst das Video über Jerome Boateng, danach automatisch folgend alle weiteren Videos unseres Dossiers: “Die Streichliste und die Wunschliste des FC Bayern 2020/21”. 

Alternativ empfehlen wir weite Ligalivenet-Stories, die ducch das Klicken auf das Bild, die Überschrift oder den Hinweis der weiter unten folgenden Vorschaubilder, Überschriften und Hinweise empfangbar sind.


More in Club, Transfer and Player Channel