Thomas Lemar (Atlético Madrid) – Auch die Bullen wollen den Weltmeister!



Thomas Lemar (Atlético Madrid) - Auch die Bullen wollen den Weltmeister!

Lemar, Madrid
Thomas Lemar von Atletico Madrid hat gleichzeitig das Interesse von Bayern München und RB Leipzig geweckt. Copyright: imago images / Poolfoto UCL
Thomas Lemar würde in München ein paar gute Bekannte aus der französischen Nationalmannschaft treffen. Mit Lucas Hernández und Benjamin Pavard gewann der Linksaußen 2018 in Moskau die Weltmeisterschaft.

Der für Atlético Madrid spielende Lemar wäre eine Art ,,A2"-Kandidat, so man Callum Hudon-Odoi für die Außenstürmerposition auch im Winter oder im Sommer 2021 nicht bekommt. Er könnte auch im offensiven Mittelfeld zum Zug kommen.

In jedem Fall dachte man bei einer Verpflichtung im Oktober an eine Backup-Rolle für den zu Saisonbeginn erneut verletzten Leroy Sané. Bei Atlético steht Lemar angesichts der Corona-Krise auf der Streichliste.

Die Bayern liefern sich um Lemar offenbar einen Konkurrenzkampf mit RB Leipzig. Auch die ,,Roten Bullen" wollen den Offensiv-Allrounder.

Im ersten Versuch, Lemar in die Heldenstadt zu holen, scheiterten die Leipziger aber im Oktober 2020. Laut BILD forderte Atlético eine Leihgebühr von 10 Mio. Euro plus die komplette Gehaltsübernahme durch die Sachsen.

Das wäre wohl auch für die ,,Abteilung Festgeld" etwas zu viel, hatte man doch mit Philippe Coutinho (FC Barcelona) bereits einen Leihspieler für 8,5 Mio. Euro verpflichtet, der dann weder die Erwartungen erfüllte noch von der Kaufoption her passte.

Wechselwahrscheinlichkeit: 15 Prozent

Thomas Lemar - Spielerprofil und Leistungsdaten

EIn Tausch zwischen Lacazette und Lemar, Arsenal und Atletico wird auch immer wieder kolpotiert.
Ein Tausch zwischen Lacazette und Lemar, Arsenal und Atletico wird auch immer wieder kolpotiert. Foto: Imago Images

Die Systematik der Videostory auf Ligalivenet

Videoinhalte - Der Video-Player oben zeigt zunächst das Video über Thomas Lemar, danach automatisch folgend alle weiteren Videos unseres Dossiers: "Die Streichliste und die Wunschliste des FC Bayern 2020/21".

Alternativ empfehlen wir weite Ligalivenet-Stories, die ducch das Klicken auf das Bild, die Überschrift oder den Hinweis der weiter unten folgenden Vorschaubilder, Überschriften und Hinweise empfangbar sind.

GONE TOO SOON - EINZELVIDEOS

EINE ANDERE LIGALIVE STORY?


Ligalivenet Premium-Dienste

AKTE BUNDESLIGA

Dossiers für Lover und Hater. Triumphe, Tragödien, Erfolge und Peinlichkeiten der Bundesliga-Vereine

CLOSELOOKNET

Die Dossier-Seite. Mehr wissen. Zusammenhänge, Fakten, Gründe. Und was man tun kann!

LIGALIVE DAILY

Der tägliche Newsletter von Ligalivenet. Kostenlos und bis 06.00 Uhr morgens im Postfach. Schlauer werden in 5 Minuten.