Connect with us

Aktuell

Transfers: FC Arsenal gibt Granit Xhaka wohl für Hertha frei!

Wird das der erste Super-Transfer für Jürgen Klinsmann (55) und Hertha BSC? Medienberichten zufolge soll sich der Hauptstadtklub aus der Bundesliga mit dem FC Arsenal über einen sofortigen Wechsel von Mittelfeldspieler Granit Xhaka (27) verständigt haben. Der Schweizer ist im Londoner Norden in Ungnade gefallen und es geht offenbar nur noch um die Ablösesumme.

Granit Xhaka AFC Bournemouth FC Arsenal

Wird das zum 1. Januar 2020 der erste Super-Transfer für Hertha BSC unter dem neuen Trainer Jürgen Klinsmann (55)?

Der Schweizer Nationalspieler Granit Xhaka steht Medienberichten zufolge vor einem Absprung beim FC Arsenal und vor einem Wechsel nach Berlin.

Am Rande der Partie AFC Bournemouth gegen den FC Arsenal (1:1) am 2. Weihnachtsfeiertag (,,Boxing Day”) soll der Berater des Mittelfeldspielers den Wechselwunsch explizit geäußert haben.

Granit Xhaka ist nur einer von vielen großen Namen, die rund um das Berliner Olympiastadion gehandelt werden. Auch Mario Götze (27) von Borussia Dortmund und Julian Draxler (26) von Paris St.-Germain gelten als Kandidaten für einen Winter-Transfer, spätestens aber für einen Wechsel im Sommer.Granit Xhaka (27) hat bereits von 2012 bis 2016 für Borussia Mönchengladbach in der Fußball-Bundesliga gespielt.

Mit einer kolportierten Ablöse von 45 Mio. Euro wird er 2016 der teuerste Abgang in der Geschichte der ,,Fohlen”.

Wie BBC Sport am Freitag meldet, will der Arsenal-Mittelfeldspieler den Klub aus dem Londoner Norden verlassen. Persönliche Vertragsdetails mit den Berlinern, so das öffentlich-rechtliche britische Sportfernsehen, seien bereits ausgehandelt.

,,Ich sage es frank und frei”, wird Xhakas Berater José Noguera bei Sky Sports UK zitiert, ,,wir haben mit Hertha BSC eine Einigung erzielt und würden gerne nach Berlin gehen.”,,Wir haben Arsenals Klubchef Raul Sanllehi and Sportdirektor Edu, aber auch den neuen Trainer Mikel Arteta darüber informiert”, so Noguera weiter.

Umgekehrt, sagt der Xhaka-Vertreter weiter, habe Arsenal die Seite des Schweizers über die nächsten Schritte informiert. Noguera: ,,Der Verein und der Spieler sind sich einig. Es geht jetzt nur noch um die Ablösesumme.”

Granit Xhaka hat im Sepember 2019 bei Arsenal eine Menge an Kredit eingebüßt, als er sich mit den Fans der ,,Gunners” überworfen und daraufhin seine Kapitänsbinde verloren hat. Diese trägt nun der ehemalige Dortmund-Profi Pierre-Emerick Aubameyang (30).

Hertha BSC kann dank eines Investments von Lars Windhorst (42) mit mehr als 224 Mio. Euro für neue Stars rechnen und hat unmittelbar vor Weihnachten signalisiert, dass man sich von bis zu 10 Spielern trennen will, darunter u. a. der ehemalige Premier-League-Profi Salomon Kalou (Ligalive.net berichtete).


More in Aktuell