DFB vs. FC Bayern: ,,Koan Bundestrainer” und Bedingung von Löw für Müller-Comeback


Der FC Bayern München hat Spekulationen über Hans-Dieter Flick als Bundestrainer eine Absage erteilt und die Tür zugemacht. Indes gibt es für ein Comeback von Thomas Müller (31), Jérome Boateng und Mats Hummels (beide 32) in der Nationalmannschaft wohl eine entscheidende Bedingung von Jogi Löw…

,,Koan Bundestrainer” – Karl-Heinz Rummenigge (65) hat am Sonntag noch einmal bestätigt, dass der FC Bayern München Hans-Dieter Flick nicht für eine Bestellung zum Bundestrainer frei geben wird. Ein Comeback von Thomas Müller (31), Jérome Boateng (32) vom FC Bayern und Mats Hummels (32) von Borussia Dortmund in der Nationalmannschaft steht weiter im Raum. 

Die Entscheidung über ein mögliches Comeback von Thomas Müller (31) und den 2019 ebenfalls ausgebooteten Weltmeistern Hummels und Jérôme Boateng hat Joachim Löw (61) mit einer Bedingung verknüpft.

Diese hängt mit den Auftritten der ,,Mannschaft” den anstehenden 3 WM-Qualifikationsspielen gegen Island, Rumänien und Nordmazedonien zusammen.

,,Man muss unsere Mannschaft, die jetzt im März zusammen ist, nochmal rausfordern und ihnen nochmal Dinge nahelegen, was wir jetzt brauchen Richtung Turnier.” Das sagte Löw bei Bayern 1 in der Sendung ,,Heute im Stadion” (Samstag).

Er ergänzte: ,,Dann muss man sehen, welche Position können wir vielleicht noch besser besetzen – und was brauchen wir an Führung noch.” Der aktuelle DFB-Kader trifft sich am Montag in Düsseldorf.

Boateng, Hummels und Müller sind für die 3 anstehenden Länderspiele nicht nominiert, können aber dennoch auf ein Comeback hoffen. Die Frage, ob die Tür neben Bayern-Angreifer Müller auch für den Dortmunder Abwehrspieler Hummels offen sei, beantwortete Löw am Samstag. ,,Es wird ja immer über 3 Spieler gesprochen. Man muss dann einfach sehen, auf welcher Position brauchen wir eine mögliche Verstärkung, einen Spieler, der in dem Mannschaftsteil vielleicht die anderen führen kann.”

Müller und Hummels haben hier deutlich bessere Kandidaten als Boateng. Er wird den FC Bayern im Sommer verlassen. Im Mai will sich Löw endgültig festlegen Und eine Entscheidung zum Comeback von Müller, Boateng und Hummels treffen.

,,Da muss man alles bewerten. Wenn ich dann das Gefühl habe, dass der eine oder andere Spieler uns hilft, dann werde ich mich nicht scheuen, diese Entscheidung auch zu treffen.”

Dass Löw nach seinem Abschied zur EM 2021 von Bayern-Trainer Hans-Dieter Flick (56) beerbt wird, ist unwahrscheinlich. Der FC Bayern, so erklärte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge am Samstag, lässt Flick nicht ziehen.

Thomas Müller - Spielerprofil und Leistungsdaten

Müller, Löw, Bayern, DFB
Bundestrainer Joachim Löw (r.) denkt über eine Rückforderung von Thomas Müller in die deutsche Nationalmannschaft nach. Copyright: IMAGO / Sven Simon

EINE ANDERE LIGALIVE STORY?

Messi, Barca
Gehalts-Irrsinn! Lionel Messi ruiniert den FC Barcelona
Sabitzer, Leipzig
Sabitzer vor Wechsel nach England. Leipzig will mindestens 40 Mio. Euro
Isak, Sociedad
Vom BVB-Flop zum Barca-Traum: Sturm-Juwel Isak auf Rekordjagd
Isak, Sociedad
Geht der BVB leer aus? ManCity mit Interesse an Alexander Isak
Nationalmannschaft Löw Hummels Müller
Vielleicht der größte Fehler von Joachim Löw (nicht im Bild): Die Ausmusterung des Weltmeister-Trios (v. l.) Mats Hummels, Thomas Müller und Jérome Boateng. Foto: Imago Images / Sven Simon

Authors

Ligalivenet Premium-Dienste

Ligalivenet Live-Blog

Kuratierte Fußball-News und Events aus der ganzen Welt. Stündlich aktualisiert.

Bor. M'gladbach Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu Borussia M’gladbach. Für Lover und Hater.

RB Leipzig Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu RB Leipzig. Für Lover und Hater.