BVB-Sturmbulle Erling Braut Haaland outet sich als Fan von Bayern-Star Robert Lewandowski


Eigentlich gelten Erling Braut Haaland (20) von Borussia Dortmund und Robert Lewandowski (32) vom FC Bayern ja als erbitterte Rivalen. Doch offenbar scheint die Spielweise des um eine Fußballergeneration älteren Polen den BVB-Sturmbullen zu inspirieren. Wird Haaland am Ende sogar Nachfolger von Lewandowski in München? 

In einem Interview mit Via Football hat sich BVB-Sturmbulle Erling Braut Haaland als ,,Fan” von Bayern-Star Robert Lewandowski (32) geoutet. Eine Wertschätzung, die fast ein wenig in die Lobdudelei abdriftete. 

Dass Haaland in dem Gespräch mit Bundesliga-Legende Jan Aage Fjörtoft (,,Jörg Berger hätte auch die Titanic gerettet”) vom FC Bayern schwärmt, wird vielen in Dortmund nicht gefallen.

Aber: Der BVB-Star bringt sich selbst bzw. wird über seinen mächtigen Berater Carmine ,,Mino” Raiola (53) ohnehin dieser Tage in den Fokus gebracht. Der Haaland-Transfer schon im Sommer 2021, so Dortmund die Champions League verpasst? Undenkbar scheint das plötzlich nicht mehr. Manchester City plant dem Vernehmen nach eine Mega-Offerte für Haaland und Giovanni Reyna (Ligalive.net berichtete). Und der FC Bayern?

Der könnte der Überraschungssieger im Rennen um den besten Nachwuchsstürmer Europas sein. Man stelle sich vor, Haaland würde in Manchester oder anderswo den Durchbruch nicht schaffen…? Dann wären die Münchener sicher einer der ersten Kandidaten..

Wie klug Haalands Aussagen über den FC Bayern sind, muss jeder selbst beurteilen. ,,Ich schaue jedes Bayern-Spiel.” Das gestand der 20-Jährige bei Jan Aage Fjörtoft. ,,Ich lerne dabei sehr viel. Das ist ein fantastisches Team.” Autsch! Schöne Grüße an den BVB

Für seinen Torjäger-Rivalen Robert Lewandowski (26 Saisontore) hat Haaland (17 Treffer) ebenfalls nur Lob übrig. ,,Dieser Mann ist verrückt. Einfach nur verrückt.”

Die scheinbar unkaputtbare Tor-Garantie des Weltfußballers Lewandowski beeindruckt Haaland am meisten. ,,Wenn ich treffe, antwortet er mit einem Hattrick, als wäre es eine alltägliche Sache”.

Haaland hat vor allem Lewandowskis perfekt erscheinendes Positionsspiel als große Stärke ausgemacht. ,,Seine Mitspieler wissen immer, wo er steht und er schafft es immer, am richtigen Ort zu sein und die Angriffe abzuschließen.”

Ein Erling Haaland als Nachfolger von Robert Lewandowski? Das glaubt ein Lothar Matthäus (59) noch nicht. ,,Solange Lewandowski bei Bayern spielt, glaube ich nicht, dass Haaland kommen wird, denn sie werden nicht mit einer Doppelspitze Haaland/Lewandowski spielen können.” Das sagte der Welt- und Europameister bei SPORT1.

Aber: Haaland wäre auf Sicht wohl der richtige Mann. ,,Haaland könnte einen Robert Lewandowski bei Bayern München in 2 oder 3 Jahren beerben, wenn Lewandowski über sein Karriereende nachdenken sollte, auch aufgrund seines Alters.” Dann wäre Haaland erst 23 Jahre alt. Und könnte die Rekorde des Polen locker anvisieren.

Bundesliga-Torjäger 2020/2021

Erling Haaland Robert Lewandowski
Duell der Bundesliga-Stürmergiganten: Erling Braut Haaland (m.) vom BVB und Bayern Münchens Robert Lewandowski im Spitzenspiel am 7. November 2020 in Dortmund. Foto: Imago Images / Poolfoto

EINE ANDERE LIGALIVE STORY?

Draxler, PSG
Draxler vor Bundesliga-Rückkehr: Nutzt Leverkusen das Heimweh aus?
Nagelsmann, Leipzig
FC Bayern: Nagelsmann keine Trainer-Option? Wohl kaum!
Gulasch, Leipzig
Gefährliche Klausel: RB-Keeper Gulacsi als Bürki-Erbe zum BVB?
David Alaba Gehalt
Bundesliga: So entwickelte sich das Gehalt von David Alaba beim FC Bayern!
Erling Braut Haaland Transfer
Die Kronjuwelen von Borussia Dortmund könnten sich beide bald verabschieden: Jadon Sancho (l.) und Erling Braut Haaland, hier nach dem 4:0 im Revierderby beim FC Schalke 04 am 20. Februar 2021. Foto: Imago Images / Poolfoto

Ligalivenet Premium-Dienste

Ligalivenet Live-Blog

Kuratierte Fußball-News und Events aus der ganzen Welt. Stündlich aktualisiert.

Bayern München Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zum FC Bayern München. Für Lover und Hater.

Bor. Dortmund Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu Borussia Dortmund. Für Lover und Hater.