Transfers: Beckham will Fußballstar Lionel Messi nach Miami holen


PSG, Manchester City – Diese 2 europäischen Großmächte jagen Fußballstar Lionel Messi (33). Das Genie vom FC Barcelona ist im Sommer 2021 ablösefrei. Doch auch David Beckham will Messi per Transfer zu Inter Miami in die MLS locken. 

Lionel Messi wäre bei einem Transfer zu Inter Miami nicht der erste, ganz große Spieler, der seine Weltkarriere in den USA ausklingen ließe.

In dem Land, in dem Fußball ,,Soccer” heißt und Länderspiele lange maximal auf Kleinbild-TV übertragen wurden, machten schon Pelé, Franz Anton Beckenbauer (beide Cosmos New York), Johan Cruyff (Los Angeles Aztecs), George Best und Gerd Müller (beide Fort Lauderdale Strikers), Zlatan Ibrahimovic, Steven Gerrard und David Beckham (alle L. A. Galaxy) Station. Im Zenit ihrer Karriere, vesteht sich.

Warum also nicht Lionel Messi? Marcelo Claure, neben Davi Beckham ein Eigentümer von MLS Fußball-Franchise Inter Miami, hat Hoffnung. Der bolivianische Geschäftsmann posierte in dieser Woche mit einem von Hand signierten Trikot von Lionel Messi vom FC Barcelona. Offenbar will er damit offen um einen Transfer von Lionel Messi zu Beckham und Inter Miami werben.

Messi habe ihm bei der Aushändigung des Trikots angeblich signalisiert ,,eines Tages in den USA spielen” zu wollen. Irgendwann in Messi-Co…

,,Danke, Messi, dass du mir dieses Trikot gesendet hast, schreibt Claure bei Instagram. ,,Wir werden gut darauf aufpassen und unsere Wege werden sich kreuzen.”

Und Messi? ,,Ich habe immer den Traum gehabt, das Leben in den USA zu genießen und in dieser Liga zu spielen.” Das sagte Messi dem Journalisten Jordi Evole. Ein Zitat, das eine Menge Raum für Spekulationen lässt. Beckham und Messi trafen schon als Spieler aufeinander. Im Champions-League-Viertelfinale 2013 zog der legendäre Engländer mit PSG – auch ein Kandidat für einen Messi-Transfer – gegen ,,Barca” und den genialen Argentinier den Kürzeren.

Inter Miami - Teamprofil und Leistungsdaten

Beckham Messi Miami
Kennen sich schon aus der Champions League: David Beckham (l.) in Diensten von Paris St.-Germain und Lionel Messi vom FC Barcelona am 2. April 2013 im Parc des Princes. Foto: Imago Images / IP3Press

EINE ANDERE LIGALIVE STORY?

Messi, Barca
Gehalts-Irrsinn! Lionel Messi ruiniert den FC Barcelona
Brandt, BVB, Transfer
BVB: Nationalspieler Julian Brandt per Transfer im Sommer weg?
Sabitzer, Leipzig
Sabitzer vor Wechsel nach England. Leipzig will mindestens 40 Mio. Euro
Isak, Sociedad
Vom BVB-Flop zum Barca-Traum: Sturm-Juwel Isak auf Rekordjagd
Lionel Messi FC Barcelona Transfers
Lionel Messi und Sergio Agüero kennen sich bestens aus der argentinischen Nationalmannschaft. 2018 war für sie bei der WM 2018 in Russland früh Schluss. Foto: Imago Images / Contrast

Ligalivenet Premium-Dienste

Ligalivenet Live-Blog

Kuratierte Fußball-News und Events aus der ganzen Welt. Stündlich aktualisiert.

RB Leipzig Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu RB Leipzig. Für Lover und Hater.

Bor. M'gladbach Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu Borussia M’gladbach. Für Lover und Hater.