Haaland-Ersatz aus Sevilla? BVB nimmt En-Nesyri ins Visier


Ein interessantes Gerücht macht ausgerechnet eine Woche vor dem Wiedersehen des BVB mit dem FC Sevilla in der Champions League die Runde …

Borussia Dortmund hat offenbar ausgerechnet beim aktuellen Champions-League-Gegner FC Sevilla den perfekten Nachfolger für Erling Haaland gefunden.

Die Rede ist von Youssef En-Nesyri, der nach Eurosport-Informationen auf die Wunschliste der Schwarz-Gelben gewandert ist. In der laufenden Saison erzielte der 23-Jährige wettbewerbsübergreifende 17 Tore – 13 davon in der Primera División, vier in der Königsklasse.

Der 1,89 Meter große Stürmer soll in den Plänen der BVB-Verantwortlichen eine zentrale Rolle spielen. Trotz zahlreicher Dementis in den vergangenen Wochen soll sich Dortmund auf einen Verkauf von Erling Haaland im Sommer einstellen.
Denn nahezu alle Top-Vereine aus England und Spanien sind an dem Torjäger aus Norwegen interessiert.

En-Nesyri müsste aus seinem noch laufenden Vertrag in Sevilla aber freigekauft werden, da der Marokkaner noch bis 2025 an die Nervionenses gebunden ist.
West Ham United klopfte bereits im Winter, mit einer Offerte über 30 Millionen Euro an, wurde aber abgewiesen.

 

Schon 2019 liebäugelte der BVB mit En-Nesyri

Im Januar 2020 kam En-Nesyri für 20 Millionen Euro vom damaligen Ligakonkurrenten CD Leganés nach Sevilla. Wenige Monate zuvor wurde der 35-fache Nationalspieler Marokkos ebenfalls beim BVB gehandelt. Ein Jahr zuvor galt neben der Borussia auch der FC Schalke 04 als mögliches Transferziel.

In den vergangenen Monaten vollzog En-Nesyri noch einmal einen großen Entwicklungsschritt. Der trotz seiner Größe sehr elegante Angreifer fiel sowohl auf dem Rasen als auch in der Luft durch sein Selbstbewusstsein und seine Kaltschnäuzigkeit positiv auf.

Beim ersten Champions-League-Duell mit Dortmund (2:3) blieb En-Nesyri allerdings unauffällig. Am kommenden Dienstag steht das Rückspiel an, vielleicht wird sich der 23-Jährige dann einmal von seiner aggressiveren Seite präsentieren.

Youssef En-Nesyri - Spielerprofil und Leistungsdaten

Youssef En-Nesyri, Sevilla
Ein Spaßvogel für Dortmund? Youssef En-Nesyri vom FC Sevilla soll das Interesse des BVB geweckt haben. Copyright: IMAGO / AFLOSPORT

EINE ANDERE LIGALIVE STORY?

Draxler, PSG
Draxler vor Bundesliga-Rückkehr: Nutzt Leverkusen das Heimweh aus?
Nagelsmann, Leipzig
FC Bayern: Nagelsmann keine Trainer-Option? Wohl kaum!
Gulasch, Leipzig
Gefährliche Klausel: RB-Keeper Gulacsi als Bürki-Erbe zum BVB?
Isak, Sociedad
Geht der BVB leer aus? ManCity mit Interesse an Alexander Isak
Kramer, Bielefeld
Frank Kramer ist der neue Cheftrainer von Arminia Bielefeld. Copyright: IMAGO / Sven Simon

Ligalivenet Premium-Dienste

Bayern München Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zum FC Bayern München. Für Lover und Hater.

Bor. M'gladbach Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu Borussia M’gladbach. Für Lover und Hater.

RB Leipzig Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu RB Leipzig. Für Lover und Hater.