Connect with us

Club, Transfer and Player Channel

David Alaba: ,,Sein Berater ist ein geldgieriger Piranha”

David Alaba: ,,Sein Berater ist ein geldgieriger Piranha”. Die Streichliste 2020/2021 des FC Bayern München

ManCity-Trainer Pep Guardiola möchte David Alaba um jeden Preis verpflichten.

Wenn eine Personalie die euphorische ,,Triple”-Stimmung beim FC Bayern getrübt hat, dann ist es die Frage nach der Vertragsverlängerung von David Alaba. 

Der Österreicher ist 2020 28 Jahre alt. Er hat die Möglichkeit, beim FC Bayern zu bleiben und seine eigene Legende als erfolgreichster Spieler seines Heimatlandes fortzusetzen – oder noch mal was ganz Neues anzugehen.

,,Verlängern? – Ja. Aber nicht um jeden Preis”, so sieht das Fußballmagazin FC Bayern von bpa Sportpresse (Ausgabe: November 2020) die vertrackte Lage mit Alaba beim FC Bayern. Sein Vertrag läuft 2021 aus – und die Zeichen stehen wohl auf Abschied. Manchester City mit Alaba-Mentor Pep Guardiola hatte schon vor dem ,,Final 8″-Turnier in der Champions League starkes Interesse bekundet. Dem Vernehmen nach hätte Alaba bei den ,,Citizens” kolportierte 25 Millionen Euro Jahresgehalt verdienen können.

Die Bayern zeigten sich unbeeindruckt und erklärten Alaba für unverkäuflich. ,,Er ist ein sehr wichtiger Spieler für uns, das Herzstück”, betonte Hansi Flick, ,,er ist nicht nur ein absoluter Weltklassespieler, sondern auch neben dem Platz wichtig. Er ist einer, der die Mannschaft immer wieder motiviert, sehr positiv.” Was Ehrenpräsident Uli Hoeneß von einem Abgang des Abwehrchefs hielt, ließ er Fußball-Deutschland in seiner Haussendung ,,Doppelpass” bei SPORT1 im September 2020 wissen. ,,Sein Berater ist ein geldgieriger Piranha”, knöpfte sich die ,,Abteilung Attacke” Alabas Vertrauten Pinhas Zahavi vor, ,,er will sich ein Honorar im 2-stelligen Millionenbereich für einen Vertragsabschluss sichern.”

Mit oder ohne Polemik: Alaba blieb zwar nach Ablauf der Herbst-Transferperiode in München, doch eine gewisse Verstimmung war beim Österreicher deutlich hörbar. ,,Ich wünsche mir, dass meine vertragliche Situation nicht in der Öffentlichkeit geklärt wird”, erklärte David Alaba. Das war deutlich. Fazit: Ein Vertragspoker mit absolut offenem Ende.

Videoinhalte – Der Video-Player oben zeigt zunächst das Video über David Alaba, danach automatisch folgend alle weiteren Videos unseres Dossiers: “Die Streichliste und die Wunschliste des FC Bayern 2020/21”.

Alternativ empfehlen wir weite Ligalivenet-Stories, die ducch das Klicken auf das Bild, die Überschrift oder den Hinweis der weiter unten folgenden Vorschaubilder, Überschriften und Hinweise empfangbar sind.


More in Club, Transfer and Player Channel