Jadon Sancho (Borussia Dortmund): FC Bayern München statt Manchester United?



Jadon Sancho (Borussia Dortmund): FC Bayern München statt Manchester United?

BVB, Bayern
Kaum ein Duell wird so sehnlichst erwartet wie das deutsche „Clasico“ zwischen Bayern und dem BVB mit Robert Lewandowski (r.) und Jadon Sancho. Copyright: imago images / Poolfoto

Jadon Sancho will trotz verlängertem Vertrag und Abschied von Zauderkönig Lucien Favre weg von Borussia Dortmund. Die Weltstadt Dortmund mit ihrem pulsierenden Nachtleben, den hippen Bars und dem besonderen Glam-Faktor – die gibt es leider nicht. Und besondere Erfolge gibt es beim BVB auch nicht. Eher schon so eine Art modernes Vizekusen-Syndrom. Auch das ist nicht besonders interessant für Jadon Sancho, der von sich glaubt das Zeug zum absoluten Weltklasse-Spieler zu haben.

Deshalb schien bisher ein Wechsel in die engliche Premier-League ein Fait Accompli (Done Deal). Doch mittlerweile tun sich andere Optionen auf. In der Bundesliga, weiter südlich. In einer Stadt, die zwar keine Weltstadt ist, aber dennoch deutlich attraktiver als Dortmund und bei einem Verein, der viel erfolgreicher als der BVB ist. In München – beim FC Bayern.

Bayern München und die vergeblichen und eher peinlichen Transferverpflichtungen junger Engländer? Das hatten wir schon! Doch Brazzo 2021 hat gelernt und ist nicht mehr Brazzo 2019. Und dieses Mal müsste er auch nicht mit Chelsea London verhandeln. Es wäre ein genialer Schachzug der Münchner, wenn sie das BVB-Juwel zu sich holen würden – dann würden mit den Dortmundern und mit Manchester United gleich 2 Dauer-Rivalen bedröppelt dastehen.

Und Sinn würde der Transfer auch machen. Denn der Königstransfer des Bayern entpuppt sich immer mehr als Flop-Transfer. Leroy Sané spielt nicht so wie er soll. Und Hansi Flick ist ob der Darbietungen des Flügelspielers wenig amused. Da könnte Sancho …

Der Name des englischen Nationalspielers wird auch schon fleißig auf der Insel gehandelt. Nachdem Manchester United es im Herbst-Transferfenster 2020 verpasst hatte, Sancho nach Old Trafford zu holen, sieht die Zeitung The Independent zwei andere Klubs in der Favoritenrolle.

Es sind dies der FC Liverpool und der frühere Dortmund-Coach Jürgen Klopp – und Bayern München! ,,Als wahrscheinlichere Ziele gelten nun, bezugnehmend auf eine Quelle im Umfeld des Spielers, Bayern und Liverpool”, so das Blatt bereits am 6. Oktober 2020.

Sancho würde – bei Vertragsende 2023 – für jeden Interessenten und Verpflichtung in 2021 richtig teuer werden. Dass Bayern bei einem Marktwert von 117 Mio. Euro und einem Angebot, das höher liegen müsste als das von Manchester United mit 106 Mio. im Sommer 2020, tätig wird, ist allerdings fraglich.

Einzig die Chuzpe, wieder mal einen Konkurrenten liga-intern zu schwächen, spricht dafür…Und die Tatsache, dass Leroy Sané die Erwartungen nicht erfüllt und Kingsley Coman oder Serge Gnabry verletzungsanfällig sind und/oder die Münchener verlassen wollen. Ein Verkauf von Sané auf die Insel oder nach Paris und mit dem Geld (und etwas oben drauf) ein Kauf von Sancho. So wäre ein Sancho-Transfer mehr als sinnvoll. Wenn man an die Fähigkeiten des Engländers glaubt und den Deutschen für ungeeignet hält…

Wechsel-Wahrscheinlichkeit: 30 Prozent

Jadon Sancho- Spielerprofil und Leistungsdaten

Die Systematik der Videostory auf Ligalivenet

Videoinhalte – Der Video-Player oben zeigt zunächst das Video über Jadon Sancho, danach automatisch folgend alle weiteren Videos unseres Dossiers: “Die Streichliste und die Wunschliste des FC Bayern 2020/21”.

Alternativ empfehlen wir weite Ligalivenet-Stories, die ducch das Klicken auf das Bild, die Überschrift oder den Hinweis der weiter unten folgenden Vorschaubilder, Überschriften und Hinweise empfangbar sind.

GONE TOO SOON - EINZELVIDEOS

EINE ANDERE LIGALIVE STORY?


Ligalivenet Premium-Dienste

FC Liverpool Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zum FC Liverpool. Für Lover und Hater.

Bor. Dortmund Channel

Kostenfreie Top-News und Stories nur zu Borussia Dortmund. Für Lover und Hater.

Ligalivenet Live-Blog

Kuratierte Fußball-News und Events aus der ganzen Welt. Stündlich aktualisiert.