Lionel Messi (FC Barcelona) – Wechsel zum FC Bayern München? Schöne Meldung, aber …



Lionel Messi (FC Barcelona) - Wechsel zum FC Bayern München? Schöne Meldung, aber ...

Dani Alves Luis Suarez Lionel Messi
Als die ,,Barca"-Welt noch heil war: Dani Alves (l.) jubelt mit Luis Suárez (m.) und Lionel Messi. Foto: Imago Images
Sicher gab es ihn, diesen einen, winzigen Moment, in dem Messi für den FC Bayern möglich gewesen wäre. 

Denn Messi hatte genug. Genug von Josep Maria Bartomeu, von Trainer Quique Sétien und von der laxen Spielweise, mit der sein FC Barcelona, dessen Trikot er seit 2000 trägt, im Champions-League-Viertelfinale gegen den FC Bayern München (2:8) in Lissabon in die sportliche Katastrophe gegangen war. Messi kündigte beim FC Barcelona - und die Tür stand für ein paar Tage offen. Jedenfalls bis zur theatralischen ,,Versöhnung" mit ,,Barca" und dem Verbleib des 6-maligen Weltfußballers des Jahres bis Vertragsende 2021.

Sogar sein einstiger Ausbildungsverein, die Newell's Old Boys in seiner Heimatstadt Rosário, buhlten um ihn. Immerhin hatten sie auch Maradona zurückgeholt - und Maxi Rodríguez. Der Klub aus Argentinien warb herzergreifend mit einem Autokorso um den besten Spieler aller Zeiten.

Warum nicht also auch die Bayern? Karl-Heinz Rummenigge, Vorstandsboss und ,,Mann für das offene Wort" in München, nahm allen Spekulanten schnell den Wind aus den Segeln. (Ligalive.net berichtete) ,,Lionel Messi passt doch gar nicht zur Philosophie von Hansi Flick", erklärte Rummenigge, ,,und außerdem: Wir können Messi nicht bezahlen."

Nicht das erste Mal, dass Messi durch München geisterte! Vor dem für Barcelona so unglückseligen CL-Hit hatte die in der Bayern-Metropole ansässige Tageszeitung (tz) berichtet, dass auch der FCB ein Transferziel für den Argentinier sein könnte.

Eine englische Instagram-Seite hatte Messi schon einmal mit dem FC Bayern München in Verbindung gebracht. Die beim deutschen Branchenriesen derzeit offenkundig besseren sportlichen Perspektiven bleiben aber auch bei Vertragsende 2021 zumindest theoretisch ein Anreiz für den Argentinier. So er sich nicht längst schon mit seinem Mentor Pep Guardiola und Manchester City geeinigt hat...

Wechsel-Wahrscheinlichkeit: 1 Prozent - aber seit dem 14. August 2020 weiß man, dass bei Bayern nichts unmöglich ist...

Lionel Messi - Spielerprofil und Leistungsdaten

Messi bleibt!

Die Systematik der Videostory auf Ligalivenet

Videoinhalte - Der Video-Player oben zeigt zunächst das Video über Lionel Messi, danach automatisch folgend alle weiteren Videos unseres Dossiers: "Die Streichliste und die Wunschliste des FC Bayern 2020/21".

Alternativ empfehlen wir weite Ligalivenet-Stories, die ducch das Klicken auf das Bild, die Überschrift oder den Hinweis der weiter unten folgenden Vorschaubilder, Überschriften und Hinweise empfangbar sind.

GONE TOO SOON - EINZELVIDEOS

EINE ANDERE LIGALIVE STORY?


Ligalivenet Premium-Dienste

AKTE BUNDESLIGA

Dossiers für Lover und Hater. Triumphe, Tragödien, Erfolge und Peinlichkeiten der Bundesliga-Vereine

LIGALIVE DAILY

Der tägliche Newsletter von Ligalivenet. Kostenlos und bis 06.00 Uhr morgens im Postfach. Schlauer werden in 5 Minuten.

CLOSELOOKNET

Die Dossier-Seite. Mehr wissen. Zusammenhänge, Fakten, Gründe. Und was man tun kann!